Aufruf: Tour der guten Engagement-Orte

Die Engagementförderung Stuttgart geht auf Tour, sucht gute Engagement-Orte in der Landeshauptstadt und freut sich über Ihre Einladung.

Sie sind immer wieder dort? Sie haben den Ort zu was besonderem gemacht? Sie treffen hier auf andere Menschen? Auf Ihre Nachbarn, Ihre Kumpel, Ihre Mitspieler:innen, Ihre Freund:innen, andere Engagierte? Dieser Ort ist ein Grund, warum Sie sich engagieren? Von Ihrem Ort geht ein ganz besonderer Spirit aus? 

Dann bewerben Sie sich für die Tour der guten Engagement-Orte. Wir als Engagmentförderung besuchen Sie. Wir stehen vor Ihrer Tür mit Essen und ganz viel Neugier und lernen von Ihnen, wie Ihr Ort funktioniert. 

Warum machen wir die Tour?

Die Tour der guten Engagement-Orte ist neben dem Experimentierraum (Katharinenstraße 21D) und den Planungen für ein Haus des Engagements ein Baustein zu Weiterentwicklung der Engagementförderung in Stuttgart. Initiiert wurde dieser Prozess von der Landeshauptstadt Stuttgart (Haupt- und Personalamt und Sozialamt), der Bürgerstiftung Stuttgart und dem Freiwilligenzentrum Caleidoskop.

Auf unserer Tour möchten wir Ihren Engagement-Ort besuchen und kennenlernen.

Wir wollen voneinander lernen, unsere Erfahrungen austauschen, Ideen spinnen und von Bedarfen hören. Was sich da gemeinsam entwickelt, können wir alle wieder nutzen: an den Orten egal ob dezentral, digital oder zentral.

Welche Orte suchen wir? Was ist ein Engagement-Ort?

Wir suchen Orte, an denen sich Menschen und Organisationen bürgerschaftlich (ehrenamtlich) für das Gemeinwohl engagieren.

Engagieren Sie sich für soziale Belange, für die Nachbarschaft, für Begegnungsmöglichkeiten, für Sport und oder Bildung, für den Umweltschutz, für medizinische Hilfe, für Kulturen und ihre Geschichte oder für allgemeine gesellschaftliche Themen? Sind Sie aktiv als Initiative, Projekt, Nachbarschaft, Verein, Religions- oder Weltanschauungsgemeinschaft, Dachverband, Unternehmen, Stiftung oder kommunale Organisation? Dann sind Sie gemeint. 

Wir freuen uns auf den Besuch von:

  • stadtteilbezogenen Engagement-Orten in einem der 23 Stadtbezirke oder in besonderen Quartieren
  • stadtweiten Engagement-Orten mit einer Adresse für ganz Stuttgart
  • und virtuellen Orten des Engagements im Internet

Warum sollten Sie mitmachen? Und was passiert mit den gesammelten Informationen?

Auf diesem Internet-Angebot werden wir mit Ihnen zusammen von den Besuchen erzählen, Ideen dokumentieren. Oder Sie kommen gleich mit, wenn wir andere Orte besuchen. Wir versuchen, wenn Sie das möchten, Sie mehr in die Öffentlichkeit zu rücken. Und dass was wir als Engagmentförderer von Ihnen lernen, setzen wir gleich in die neuen Angebote um (u.a. für das geplante Haus des Engagements und die Internet-Plattform) ein. Und wenn Sie wollen, erzählen wir unsere Erkenntnisse gemeinsam anderen weiter.  

Wer besucht Sie?

Sie werden von freiwillig Engagierten und Hauptamtlichen besucht. Wir besprechen vor dem Besuch das mögliche Programm, den Ablauf und den zeitlichen Umfang – so wie es für Sie passt. Die Tour wird natürlich unter Berücksichtigung der gültigen Corona-Verordnungen und -Präventionsmaßnahmen stattfinden.

Wie kann ich mich anmelden?

Sie können sich direkt über dieses Formular zurückmelden. Wir nehmen dann mit Ihnen Kontakt auf. Auch wenn Sie einen anderen guten Engagement-Ort gut kennen, freuen wir uns über Ihre Empfehlung. 

    Fragen?

    Tour der guten Engagement-Orte
    Stephan Schumacher
    Koordination Weiterentwicklung Engagementförderung
    E-Mail: tour@engagementfoerderung-stuttgart.de